Verein der Förderer des Hauses des Deutschen Ostens e.V. :: Aktivitäten des Fördervereins :: 2019

Suche

Aktivitäten


Aktivitäten des HDO-Fördervereins in 2019:



Tagesfahrt am 29. April 2019 nach Kloster Seeon

Napoleons Enkel, bayerische Herzöge und Cousins des Zaren
Bayerisch-russische Verbindungen im Kloster Seeon, 19.–20. Jahrhundert


Am 29. April 2019 fand auf Initative des HDO-Fördervereins eine Tagesfahrt mit wissenschaftlicher Begleitung ins Kloster Seeon statt.
Im ehemaligen Benediktinerkloster Seeon im oberbayerischen Landkreis Traunstein laufen Hauptstränge der Geschichte des deutsch-russischen Adels zusammen. Es gab viel Wissenswertes zu entdecken. Unter wissenschaftlicher Führung des Direktors des HDO, Herrn Prof. Dr. Andreas Otto Weber, tauchten die Teilnehmer in die Geschichte des Hauses Leuchtenberg und die bayerisch-russischen Verbindungen in Kloster Seeon an. Ein rundum gelungener Tag auch wenn das Wetter nicht ganz mitspielen wollte.

Hier können Sie selbst ein paar Eindrücke gewinnen:

Kloster Seeon 1
Kloster Seeon 1
Kloster Seeon 2
Kloster Seeon 2
Kloster Seeon 3
Kloster Seeon 3
Friedhof Rabenden 1
Friedhof Rabenden 1
Friedhof Rabenden 2
Friedhof Rabenden 2
Friedhof Rabenden 3
Friedhof Rabenden 3
       
Bildmaterial Copyright HDO-Förderverein


Schülerwettbewerb 2018/2019 - Die Deutschen und ihre östlichen Nachbarn - Wir in Europa


Mit Unterstützung des HDO-Fördervereins wird es dem HDO auch bei diesem Schülerwettbewerb wieder ermöglicht, ausländische Schulen aus dem Osteuropäischen Raum für die gezeigten besonderen Leistungen gemeinsam mit dem Bayer. Staatsministerium für Unterricht und Kultus auszuzeichnen.

Der Schülerwettbewerb läuft derzeit.

Nähere Information finden Sie unter https://www.oestlichenachbarn.bayern/