Verein der Förderer des Hauses des Deutschen Ostens e.V. :: Aktuell :: Aktuelles

Suche

Aktuelles


Mitgliederversammlung 2021


Liebe Mitglieder,

aufgrund der Corona-Pandemie war ein Abhalten der Mitgliederversammlung in  der Gaststätte des HDO in diesem Jahr leider nicht möglich.

Der Vorstand hofft, dass wir nächtes Jahr uns wieder wie gewohnt treffen können.

Bis dahin, passen Sie bitte weiter gut auf sich und Ihre Angehörigen auf. Bleiben Sie bitte gesund!


Corona-Krise - HDO eingeschränkt geöffnet


Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung einer weiteren Verbreitung des Coronavirus ist das Haus des Deutschen Ostens, München, derzeit nur unter den jeweils geltenden Hygienemaßnahmen zugänglich.

Nähere Informationen unter
https://www.hdo.bayern.de/aktuelles/44907/index.php


Buchveröffentlichung eines Fördervereinsmitglieds


Brigitte Steinert, stellvertretende Direktorin des HDO a.D. und Mitglied im HDO-Förderverein, hat ein Buch über „Bibliotheken in München“ geschrieben.

Bild "Aktuell:Bibliotheken_in_Muenchen_2.jpg" Wie heißt die Münchner Hofbibliothek heute? Kennen Sie den Schweinchenbau? Wer war Hermine von Parish? Warum lohnt sich ein Ausflug zur Blutenburg? Wo treffen sich Lyrik-Freunde, Technikfreaks oder Bergsteiger? Welches Kleinod verbirgt sich im Münchner Rathaus und wo findet man alles zur Geschichte Münchens? Wo treffen sich Philatelisten? Warum mussten die Franziskaner ihre Bibliothek neu aufbauen? Welche Spezialsammlungen gibt es über das östliche Europa?
Zum ersten Mal gibt ein Buch Auskunft auf all diese und noch mehr Fragen. Eindrucksvoll bebildert, erzählt es Geschichte und Geschichten von Gebäuden und Büchersammlungen, deren Gründern und vom Wandel der Bibliotheken zu modernen Serviceeinrichtungen. Ergänzt wird der Band durch eine Einführung und ein Glossar.

Brigitte Steinert: Bibliotheken in München – Schatzhäuser des Wissens, Orte der Begegnung. Volkverlag 2020, € 19,90

Erhältlich beim Verlag https://volkverlag.de/shop/bibliotheken-in-muenchen/ oder in jeder Buchhandlung.